Herzlich willkommen zu unserem Kundenportal

fondsweb.de - Janus Henderson Horizon Global Sustainable Equity Fund 18.06.20 Meldung

(boerse-online) - Fonds im Rückblick Vor einem Jahr stellten wir den neuen Janus Henderson Horizon Global Sustainable Equity Fund vor. Der Fonds konnte bereits überzeugen und schlug den MSCI World deutlich. Von Jörn Kränicke

Auf Erfolgskurs bleiben Fonds wie der Janus Henderson Horizon Global Sustainable Equity Fund. Manager Hamish Chamberlayne hat ihn als Mehrthemenfonds konzipiert und er basiert auf zehn langfristigen Anlagethemen in vier Megatrends, die Chamberlayne als wesentlich für die künftige Entwicklung der Weltwirtschaft und Gesellschaft ansieht: Klimawandel, Ressourcenknappheit, Bevölkerungswachstum und demografischer Wandel. Seit Auflegung hat er die Sektoren Technologie und Industrie im Portfolio übergewichtet. "Die Themen Wissen, Technologie und Effizienz stehen dabei im Vordergrund. Das ist Ausdruck unserer Überzeugung, dass der technologische Wandel und das innovationsgetriebene Wachstum nicht nachlassen", sagt Chamberlayne. Der Fonds wird so verwaltet, dass die regionalen Gewichtungen im Einklang mit der MSCI-World-Benchmark bleiben. "Die Sektorgewichtung ergibt sich einzig daraus, wo wir fundamentaldatenbasiert die überzeugendsten Aktieninvestments finden, die gleichzeitig ein ausgewogenes Risikoprofil ermöglichen", erklärt der Manager. Veränderungen seit der Auflegung hat es in Bezug auf die Einzelpositionen gegeben. "Zu den Neuzugängen im Portfolio gehören Innergex, ein Entwickler und Betreiber von Anlagen für erneuerbare Energien, die Softwarefirmen Zendesk und Atlassian sowie der Energieversorger Scottish & Southern Electric. Veräußert haben wir unter anderen die Aktien des Agrarunternehmens Costa Group, des Herstellers von Laboranalysegeräten Waters und des akademischen Verlags Informa", sagt er. Nie war laut Chamberlayne ein aktives Fondsmanagement so wichtig wie in dieser Ära der politischen Fragmentierung. "Das ist unsere feste Überzeugung, um die Welt, in der wir leben, aktiv zu gestalten. Kapital an Unternehmen zu vergeben, die eine positive Rolle bei der Transformation der globalen Wirtschaft spielen, und zu vermeiden, dass Kapital an Firmen vergeben wird, die Schaden anrichten", sagt der Manager.

Fazit: Hamish Chamberlayne liefert eine sehr überzeugende Leistung ab. Der Fonds ist ein klarer Kauf.



Quelle:
fondsweb.de